Neuss: Pkw über­schlug sich

Neuss - Am Donnerstagnachmittag, 09.06.2011, kam es gegen 14:00 Uhr auf der Düsseldorfer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein befuhr die Düsseldorfer Straße in Richtung Stadtmitte, rechts neben ihm befand sich in gleiche Richtung fahrend ein 19-jähriger Meerbuscher mit seinem Pkw Audi. Etwa in Höhe der Bockholtstraße wechselte der Lkw-Fahrer den Fahrstreifen nach rechts, übersah hierbei den Audi und touchierte ihn so unglücklich, dass dieser ins Schleudern geriet, sich überschlug und im angrenzenden Gleisbett der Straßenbahn auf dem Dach liegen blieb. Beide Fahrer wurden durch Trümmerteile leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Düsseldorfer Straße etwa eine Stunde gesperrt werden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE