Dormagen: Vandalen unter­wegs

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen - In der Nacht zu Samstag waren in der Ortschaft Zons offensichtlich Randalierer unterwegs. Bisher sind der Polizei 24 Fälle von Sachbeschädigung an Fahrzeugen bekannt.

Im Bereich der Rilkestraße und Umgebung entdeckten die Betroffenen Fahrzeughalten am Morgen die Schäden und wandten sich an die Polizei. Die Autos waren jeweils wahllos mit Lackfarbe besprüht worden. Die Ermittlungen zu diesen Straftaten sind aufgenommen worden. Hinweise hierzu nimmt die Polizei entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.