Dormagen: Vandalen unter­wegs

Dormagen - In der Nacht zu Samstag waren in der Ortschaft Zons offensichtlich Randalierer unterwegs. Bisher sind der Polizei 24 Fälle von Sachbeschädigung an Fahrzeugen bekannt.

Im Bereich der Rilkestraße und Umgebung entdeckten die Betroffenen Fahrzeughalten am Morgen die Schäden und wandten sich an die Polizei. Die Autos waren jeweils wahllos mit Lackfarbe besprüht worden. Die Ermittlungen zu diesen Straftaten sind aufgenommen worden. Hinweise hierzu nimmt die Polizei entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)