Korschenbroich: Am Wochenende wur­den Zweiräder gestoh­len

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Korschenbroich - Gleich zwei Fälle von Zweiraddiebstählen hatten die Beamten der Wache Korschenbroich am vergangenen Wochenende auf zu nehmen.

Der 50jährige Besitzer eines gelben Hercules Prima Mofa mit dem Versicherungskennzeichen 812 LZG hatte sein Zweirad am 09.05.2011 gegen 10.00 Uhr am Hannenplatz vor einem dortigen Geschäft abgestellt und mit einem U - Schloss gesichert. Als er das Mofa am 14.05.2011, gegen 13.30 Uhr wieder nutzen wollte, herrschte am Abstellplatz gähnende Leere. Hinsichtlich der möglichen Täter ist die Polizei auf der Suche nach sachdienlichen Hinweisen. Wer die Diebe bei der Tatausführung beobachtet hat oder wer sagen kann, wo sich das Mofa derzeit befindet, sollte dies unter der Telefonnummer 02131 - 3000 mitteilen. Erfolgreicher war die Polizei im Falle des zweiten Diebstahls.

Zeugen beobachteten in Kleinenbroich auf der Ladestraße drei Personen, die einen schwarzen Piaggio Roller in ein Gebüsch zogen und den Roller dort ablegten. Sie verständigten die Polizei. Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnten die Polizisten aufgrund der sehr guten Personenbeschreibung drei Jungen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren antreffen und festnehmen. Da Leugnen keinen Sinn hatte, gaben die Jugendlichen zu, dass sie den Roller hätten stehlen wollen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)