Dormagen: Künstler öff­nen am Wochenende ihre Ateliers

Dormagen - Am Wochenende 14. und 15. Mai öffnen sich auch in Dormagen die Ateliers vieler Künstler. Neben der Galerie-Werkstatt in Knechtsteden als großem kollektiven Schaffenszentrum beteiligen sich 16 einzelne Künstler an der kreisweiten Aktion „Arbeitsplatz Kunst“.

Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die Künstler präsentieren dann ihre Werke und stehen für Gespräche gern zur Verfügung.

Aus Dormagen sind neben dem Kunstverein Galeriewerkstatt die Einzelkünstler Christiane Alban, Norbert Bieberstein, Gisela Bretz, Karin Fuchssteiner, Gisela Gröschel, Isabell Herzogenrath, Gisela Kley, Hans-Jürgen Knoll, Helga Kremer, Jutta Kükenthal, Robert Küppers, Renate Neufeld, Valbone Osmanaj, Sigrid Ritzerfeld, Rena Werneyer und Klaus Winter mit dabei. Mehr Informationen bietet die Website www.arbeitsplatz-kunst.de.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)