Neuss: Einbrecher hat­ten ein Faible für Parfum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Reuschenberg - Duftwasser, Bodylotion und Duschgel aus der Auslage einer Parfümerie auf der Bergheimer Straße war die bevorzugte Beute bislang noch unbekannter Diebe.

Diese hatten in der Nacht zum 01. Mai, gegen 03.30 Uhr, die Schaufensterscheibe des Geschäftes eingeschlagen und in die Auslage gegriffen. Durch den lauten Knall auf den Einbruch aufmerksam geworden, informierten Zeugen umgehend die Polizei. Von ihrem Balkon konnten diese noch drei männliche Personen in Richtung Nierenhofstraße flüchten sehen, von Zweien liegt eine vage Personenbeschreibung vor.

Die erste Person war etwa 170 bis 180 Zentimeter groß, hatte eine normale bis kräftige Statur und trug einen auffallend knallgrünen Kapuzenpulli, Jeans und hatte eine weiße Tüte oder Beutel dabei. Von der zweite Person ist lediglich bekannt, dass sie einen dunklen Kapuzenpulli trug.

Eine Fahndung der Polizei nach dem Trio verlief bislang ohne Erfolg. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu den flüchtigen Personen machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.