Neuss: Pkw gegen Baum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Speck - Am 13.04.2011, um 00.50 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 477 zwischen Speck und Gohr ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 28jährige war zu dieser Zeit mit ihrem Renault Twingo in Richtung Rommerskirchen unterwegs.

Aus bislang nicht geklärten Gründen kam sie auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den dortigen Grünstreifen. Dort prallte der Pkw gegen einen Baum, schleuderte herum und kam schließlich schräg anliegend an einem weiteren Baum zum Stillstand. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien. Aufgrund von Gesichtsverletzungen wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Twingo war derart beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Den entstanden Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 5000 Euro.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.