Neuss: Busumleitung wegen Baumaßnahmen auf der Kaarster Straße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss - swn - Aufgrund einer Straßendeckenerneuerung auf der Kaarster Straße zwischen der Viersener Straße und der Kaarster Brücke fahren die Stadtwerkebusse der Linien 843, 844, 851 und 852 am kommenden Wochenende eine Umleitung.

Von Samstag, 9. April, 4 Uhr, bis Sonntag, 10. April, 5 Uhr, gelten folgende Regelungen: Die Linien 843 und 844 enden und beginnen an der Haltestelle „Neusser Weyhe“. Die Haltestellen „Viersener Straße“ und „Neusserfurth“ entfallen.

Die Linien 851 und 852 können aufgrund der Sperrung in Fahrtrichtung Kaarst folgende Haltestellen nicht anfahren: „Neusserfurth“, „Nikolaus-Otto-Straße“, „Brücke“, „Backes“ und „Am Stock“, „Hoferhof“, „Adenauerallee“ „Ritterstraße“, „Neusser Straße“ und „Maubisstraße“. In Fahrtrichtung Neuss fahren die Busse den regulären Linienweg.

Für Fahrgäste, die zu einer der gesperrten Haltestellen möchten, bieten die swn einen besonderen Service an: Diese Fahrgäste können ohne Aufpreis mit dem Bus bis zur Endhaltestelle in Kaarst fahren, wo der Bus wendet. Auf der anschließenden Fahrt in Richtung Neuss lässt der Busfahrer die Fahrgäste entsprechend aussteigen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.