Neuss: Busumleitung wegen Baumaßnahmen auf der Kaarster Straße

Neuss - swn - Aufgrund einer Straßendeckenerneuerung auf der Kaarster Straße zwischen der Viersener Straße und der Kaarster Brücke fahren die Stadtwerkebusse der Linien 843, 844, 851 und 852 am kommenden Wochenende eine Umleitung.

Von Samstag, 9. April, 4 Uhr, bis Sonntag, 10. April, 5 Uhr, gelten folgende Regelungen: Die Linien 843 und 844 enden und beginnen an der Haltestelle „Neusser Weyhe“. Die Haltestellen „Viersener Straße“ und „Neusserfurth“ entfallen.

Die Linien 851 und 852 können aufgrund der Sperrung in Fahrtrichtung Kaarst folgende Haltestellen nicht anfahren: „Neusserfurth“, „Nikolaus-Otto-Straße“, „Brücke“, „Backes“ und „Am Stock“, „Hoferhof“, „Adenauerallee“ „Ritterstraße“, „Neusser Straße“ und „Maubisstraße“. In Fahrtrichtung Neuss fahren die Busse den regulären Linienweg.

Für Fahrgäste, die zu einer der gesperrten Haltestellen möchten, bieten die swn einen besonderen Service an: Diese Fahrgäste können ohne Aufpreis mit dem Bus bis zur Endhaltestelle in Kaarst fahren, wo der Bus wendet. Auf der anschließenden Fahrt in Richtung Neuss lässt der Busfahrer die Fahrgäste entsprechend aussteigen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)