Korschenbroich: Galakarten für den Zirkus gibt es auch beim City-​Lauf

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich – „Starke Kids in der Manège“ heißt das Projekt des Kreis-​Jugendamtes, bei dem Jungen und Mädchen aus Korschenbroich und der Region spie­le­risch ihre Motorik trai­nie­ren und Spaß an der Bewegung fin­den. Zur finan­zi­el­len Unterstützung des Projektes geben Clownin Antoschka, die Familie Lagrin und Clown „Pibi Glix“ am Donnerstag, 28. April, ab 19 Uhr eine Galavorstellung in Glehn.

Zirkusvarieté wol­len sie an die­sem Abend prä­sen­tie­ren. Veranstaltungsort ist das Zirkuszelt am Sportpark. 15 Euro kos­tet der Eintritt für alle. Karten sind vorab in der Marienapotheke an der Bachstraße 11 in Glehn und im Jugendheim SinnFlut, Am Buscherhof 7 in Glehn, erhält­lich. Außerdem ver­kauft das Team der Verwaltung sie wäh­rend des City-​Laufes am Sonntag, 10. April, von 11.45 Uhr bis 18 Uhr an ihrem Stadtinfostand in der Hannengasse.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)