Grevenbroich: Exhibitionist im Grevenbroicher Bendgebiet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-Mitte - Am Dienstag (05.04.), um 10.15 Uhr, spazierte eine 24-jährige Grevenbroicherin mit ihren Hunden durch das Bendgebiet, als ihr dort, auf der Mainstraße/Bruchstraße, ein unbekannter Mann folgte und sich ihr wiederholt in schamverletzender Weise zeigte.

Von zu Hause aus informierte die Zeugin die Polizei, der sie den Mann als circa Mitte bis Ende Zwanzig mit schmaler Statur beschrieb. Desweiteren trug er einen Drei-Tage-Bart und eine schwarze Kappe auf seinen dunkelblonden Haaren. Bekleidet war der Unbekannte mit einem schwarzen Kaputzenshirt mit der Aufschrift "LONSDALE", einer schwarzen Hose und Turnschuhen mit weißen Applikationen.

Eine Fahndung nach dem Sittentäter durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 zu informieren.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.