Meerbusch: Feuerwehr Maschinistenlehrgang 01/​2011 (Fotos)

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch - Insgesamt sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch nahmen in der Zeit vom 17.03 bis zum 02.04.2011 am Maschinistenlehrgang auf Kreisebene teil. Dieser wurde in Grevenbroich bei der Einheit Wevelinghoven durchgeführt.

Inhalt der theoretischen Ausbildung waren die Rechtsgrundlagen und die Motorenkunde, der Aufbau und die Arbeitsweise von Zwei- und Viertaktmotoren, sowie das Zusammenspiel mit den verschiedenen Bereichen des Motors bis hin zur kompletten Feuerlöschkreiselpumpe.

Bei der praktischen Ausbildung gaben die Kreisausbilder ihr Wissen an die Lehrgansteilnehmer weiter. So standen das Ansaugen vom offenen Gewässer, die Wasserförderung über lange Strecken, der Umgang mit Problemen und unvorhergesehenen Störungen bei der Löschwasserförderung ebenso auf dem Plan, wie die Prüfung der Garantiepunkte und die Wartung und Pflege der Pumpen.

Am letzten Tag erfolgte, nach dem schriftlichen Leistungsnachweis, die Abnahme der praktischen Prüfung und auch diese konnte, von allen Lehrgangsteilnehmer mit Bravur gemeistert werden.

Die Teilnehmer aus Meerbusch waren:

  • Behrendt Armin LZ Strümp
  • Kunze Andreas LZ Büderich
  • Wirtz Sebastian LZ Büderich
  • Richter Felix LZ Lank
  • Nikolas Kerp Löschzug Lank
  • Schramm Peter LZ Osterath
(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.