Neuss: Rollerfahrer erheb­lich alko­ho­li­siert

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-Furth - Am Sonntag, 03.04.2011, gegen 00:35 Uhr, meldete ein Zeuge, dass eine augenscheinlich volltrunkene Person auf der Further Straße in Neuss mit einem Motorroller unterwegs war.

Der 59-jährige Fahrer aus Neuss konnte durch eine Streifenwagenbesatzung vor seiner Wohnanschrift angetroffen und überprüft werden. Dieser konnte aufgrund seiner Alkoholisierung kaum noch laufen. Der Rollerfahrer wurde zur Entnahme einer Blutprobe der Wache in Neuss zugeführt. Sein Führerschein konnte nicht einbehalten werden, da er ihm bereits entzogen worden war.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)