Nachrichten,Rhein-Kreis Neuss,Dormagen,Grevenbroich,Jüchen,Kaarst,Korschenbroich,Meerbusch,Neuss,Rommerskirchen,Nachrichten,Presse,Veranstaltungen,Informationen,Polizei,Feuerwehr,Termine › Strümp › Klartext-NE.de
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Beiträge zum Stichwort ‘ Strümp ’

Meerbusch: “Saubermonat März” – Ausgiebigen Frühjahrsputz zwischen Haustür und Rheinufer

4. März 2015 | Von
2014-03-26-Mee_saubertag_ffw

Meerbusch – Meerbusch startet in den “Saubermonat März”. Unter dem Motto „Mach`weg, was dich stört”, kann jeder, der etwas fürs Stadtbild und für mehr Sauberkeit in Meerbusch tun.

Artikel lesen »



Rhein-Kreis Neuss: “Gesund genießen” – Projektschulen erhielten ihre Teilnahmeurkunden

16. Februar 2015 | Von
Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky (Mitte) lobte in Meerbusch die Vertreter der fünf Schulen, die am Projekt "Gesund genießen" teilgenommen hatten. Foto: S.Büntig/ Rhein-Kreis Neuss

Rhein-Kreis Neuss – Eine Studie der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach hatte 2012 ergeben, dass das Essen in deutschen Schulen zu 90 Prozent mangelhaft war.

Artikel lesen »



Meerbusch: Polizei stellt drei Tatverdächtige eines Einbruches auf frischer Tat

9. Februar 2015 | Von

Meerbusch-Strümp (ots) – Dank eines aufmerksamen Zeugen “Am Kapellengraben”, konnte die Polizei am Freitag (06.02.) drei Verdächtige eines Einbruches noch am Tatort vorläufig festnehmen.

Artikel lesen »



Meerbusch: Holzbohlen gefault – Fußgängerbrücke an der Buschstraße kurzfristig gesperrt

29. Januar 2015 | Von
Brücke gesperrt. Foto: Stadt

Meerbusch-Strümp – Die Fußgängerbrücke von der Buschstraße in Richtung Josef-Kothes-Straße in Strümp musste kurzfristig gesperrt werden.

Artikel lesen »



Meerbusch: Mobiles Beratungsbüro für Senioren ist im Februar vier Mal in kleinen Stadtteilen zu Gast

28. Januar 2015 | Von

Meerbusch – Das Mobile Beratungsbüro der Stadtverwaltung für Seniorinnen und Senioren ist im Dezember drei Mal, jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr, in den kleinen Stadtteilen zu Gast:

Artikel lesen »



Kultursekretariats NRW stellt 600 herausragende Skulpturen und Kunstinstallationen im Lande vor

17. Januar 2015 | Von

Meerbusch – Das Kultursekretariat NRW in Gütersloh hat eine neue Webseite freigeschaltet, die 600 herausragende Skulpturen und Kunstinstallationen im öffentlichen Raum in Nordrhein-Westfalen präsentiert.

Artikel lesen »



Meerbusch: Tageswohnungseinbrecher in Büderich und Strümp

9. Januar 2015 | Von
Susanne Schmich_pixelio.de

Meerbusch (ots) – Am Donnerstag (08.01.) trieben Tageswohnungseinbrecher in Meerbusch ihr Unwesen.

Artikel lesen »



Meerbusch: Stadt verkauft neue Grundstücke im Neubaugebiet “Am Strümper Busch”

18. Dezember 2014 | Von
Karte: Stadt Meerbusch

Meerbusch – Die positive Bau- und Siedlungsentwicklung im jungen Wohngebiet “Am Strümper Busch” am Westrand von Strümp geht weiter:

Artikel lesen »



Wohnungseinbrüche im Kreisgebiet

2. Dezember 2014 | Von
Susanne Schmich_pixelio.de

Rhein-Kreis Neuss (ots) – In Grevenbroich brachen bislang unbekannte Täter am Montag (1.12.), zwischen 14:30 und 17:20 Uhr, an der Deutsch-Ritter-Allee und im Zeitraum, von 15:30 bis 19 Uhr, an der St.-Bernhard-Straße ein.

Artikel lesen »



Meerbusch: Mobiles Beratungsbüro für Senioren ist im Dezember drei Mal in kleinen Stadtteilen zu Gast

27. November 2014 | Von

Meerbusch – Das Mobile Beratungsbüro der Stadtverwaltung für Seniorinnen und Senioren ist im Dezember drei Mal, jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr, in den kleinen Stadtteilen zu Gast:

Artikel lesen »



Meerbusch: Kellerbrand im Wohnhaus – Rottfeldstraße

21. November 2014 | Von
2014-11-21_Mee_kellerbrand_003

Meerbusch-Strümp – Gegen 11:55 Uhr wurde die Meerbuscher Feuerwehr zu einem Einsatz, nach Strümp, in die Rottfeldstraße alarmiert. Dort sollte in einem Keller ein Brand ausgebrochen sein.

Artikel lesen »



Meerbusch: Täter entwendeten Navigationssysteme und ein Lenkrad

20. November 2014 | Von

Meerbusch-Strümp (ots) – Im Zeitraum von Sonntag (16.11), 17:00 Uhr bis Mittwoch (19.11), 15:30 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Scheiben geparkter Autos ein. Hier stahlen sie die fest verbauten Navigationssysteme und ein Lenkrad.

Artikel lesen »



Bookmark/Favorites

Alle Logos, Warenzeichen und Beiträge auf dieser Webseite sind Eigentum Ihrer Besitzer, der Rest © Robert Schilken
Mit Bild-/ Textmaterial der Feuerwehr und Polizei (ots), Pixelio.de sowie Städte und Gemeinden aus dem Rhein-Kreis Neuss.