Neuss: Bürgermeister informiert Mitglieder des Hauptausschusses – Hohe Gewerbesteuerzahlung

Neuss – In der gestrigen Sitzung des Hauptausschusses informierte Bürgermeister Breuer die Mitglieder darüber, dass eine hohe Gewerbesteuerzahlung, im dreistelligen Millionenbereich, eines Neusser Unternehmens eingegangen ist.

Diese Zahlung ist jedoch noch nicht in der Höhe abschließend festgestellt und bestandskräftig beschieden.  Insoweit ist derzeit noch unklar, ob und in welchem Umfang die Zahlung letztendlich bei der Stadt Neuss verbleibt.

Insofern handelt es sich nicht, wie in Neusser Medien berichtet, um eine frei verfügbare Summe. Nach vorläufigen Informationen der Stadt ist die Zahlung in voller Höhe somit (noch) nicht als feste Einnahme zu betrachten. Auch müsste im Folgejahr ein erheblicher Anteil der Mittel an den Rhein-Kreis Neuss abgeführt werden.

Über die weiteren Hintergründe berichten Bürgermeister Reiner Breuer und Stadtkämmerer Erster Beigeordneter Frank Gensler  im Rahmen eines Pressegesprächs am heutigen Freitag im Rathaus.

Klartext-NE.de wird darüber zeitnah berichten.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)