Korschenbroich: Verkehrsunfall – Kreuzungsbereich L361 / L381

Korschenbroich – Am heutigen Mittwoch, den 05.04.2017 gegen 07:45 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich von L361 und L381 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Eine Person verletzte sich dabei.

Wie es zu der Kollision der Fahrzeuge kommen konnte, werden die Ermittlungen der Polizei ergeben. Nach ersten Informationen wird von einer Vorfahrtmissachtung ausgegangen. Zur Unfallaufnahme mussten Teile der Kreuzung gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Notarzt und Rettungsdienst versorgten die Verunfallten. Eine Person erlitt Verletzungen und wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Zu Art und schwere Verletzungen liegen keine Informationen vor. Die Feuerwehr sicherte den Bereich und nahm ausgetretene Betriebsmittel auf.

Weitere Infos folgen

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)