Dormagen: Fünf Menschen bei Verkehrsunfall verletzt › Klartext-NE.de
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Dormagen: Fünf Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

27. März 2016 | Von | Kategorie: Dormagen-lokal.de, Neuss-lokal.de

Dormagen (ots) – Ein 45 jähriger Neusser befuhr am Samstagmittag (26.03), gegen 14:45 Uhr, zusammen mit seiner Ehefrau (45) und seinem Sohn (12) die Franz-Gerstner-Straße (L380) aus Fahrtrichtung Hackenbroich kommend in Fahrtrichtung Nievenheim.

Zur gleichen Zeit befuhr eine 44 jährige Kölnerin mit ihrer Tochter (14) die Franz-Gerstner-Straße in entgegengesetzter Richtung. An der Kreuzung Franz-Gerstner-Straße / Provinzialstraße (L380/L280) zeigte die Lichtzeichenanlage für beide Fahrtrichtungen grünes Licht. Hier beabsichtigte der Neusser mit seinem VW Touran nach links in Richtung Delhoven (L280) abzubiegen.

Dabei übersah er die entgegenkommenden Kölnerin, woraufhin es zwischen beiden zur Kollision kam. Die Insassen der Fahrzeuge waren alle aufgrund der angelegten Sicherungseinrichtungen nur leicht verletzt und wurden zwecks vorsorglicher Untersuchung in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und wurden durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Kreuzung musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden. Es entstanden leichte Verkehrsbehinderungen. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr gebunden.

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Alle Logos, Warenzeichen und Beiträge auf dieser Webseite sind Eigentum Ihrer Besitzer, der Rest © Robert Schilken
Mit Bild-/ Textmaterial der Feuerwehr und Polizei (ots), Pixelio.de sowie Städte und Gemeinden aus dem Rhein-Kreis Neuss.