Neuss: Hammfeld – Feuerwehreinsatz im Hotel

Neuss-Hammfeld – Gegen 20:30 Uhr, am heutigen Freitag den 04.03.2016, rückte die Feuerwehr zu einem Einsatz in ein Hotel an der Anton-Kux-Straße aus. Im 6. Obergeschoss soll ein deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar sein.

Den betroffenen Bereich hatten Angestellte, nach vorliegenden Informationen, des Hotels bereits vor Eintreffen der Feuerwehr evakuiert. Der Meldung entsprechend rückte die Feuerwehr mit einer entsprechenden Anzahl von Mannstärke und Fahrzeugen an.

Vor Ort eingetroffen fand eine Begehung der Räumlichkeiten, unter Atemschutz, statt. Wie gemeldet, war ein Brandgeruch wahrnehmbar. Eine Ursache konnte jedoch bisher nicht gefunden werden (Stand 21:30 Uhr).

Eine Belüftung der Räumlichkeiten erfolgte mittels eines Hochleistungslüfters. Im Einsatz waren Feuerwehr, Notarzt & Rettungsdienst sowie Polizei. Im Einsatzbereich erfolgte eine Vollsperrung der Anton-Kux-Straße.

Weitere Infos folgen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)